Kundeninformation

Main content

Für Kunden an der ETH Hönggerberg

Der HCI-Shop ist täglich zwischen 09:00 und 17:00 Uhr geöffnet. Sie können Ihre Waren mit Ihrer Kundenkarte einkaufen und direkt mitnehmen.

Antrag für Konto am HCI-Shop (PDF (PDF, 1.3 MB))

Über die Datenbank ExpeReact können Sie nur dann Chemikalien bestellen, wenn Sie zum D-CHAB (Departement Chemie und Angewandte Biowissenschaften) gehören.

Für Kunden ausserhalb der ETH Hönggerberg

Um bei uns Waren zu bestellen, gehen Sie bitte folgendermassen vor:

Sie brauchen - falls noch nicht vorhanden - eine HCI-Shop Kundenkarte, welche durch Ihren Vorgesetzten bei uns beantragt wird (Formular). Falls Sie Chemikalien bestellen möchten, muss auf Ihrem Antrag für die Kundenkarte zwingend eine Person als "Giftverantwortlicher" angegeben werden.

Verwenden Sie die Formulare "Labormaterial" und / oder "Chemikalien" - je nach Bedarf, die Formulare müssen zwingend getrennt bleiben. (Bestellungen),   

Labormaterial:

Sie können Glaswaren, Büromaterial, Kunststoffartikel, Personenschutzausrüstung, usw. bestellen. Diese Waren sind unproblematisch für den täglichen Transport mit der ETH-Internen Post.  

Chemikalien:

Wir können Ihnen nur Ware in Originalgebinden oder in Sicherheitskanistern abgeben.

Trockeneis:

Trockeneis hat beim Transport eine Sonderstellung, deshalb können wir Ihnen Ihre Bestellung mit dem täglichen Transport (ETH-Interne Post) ins ETH Zentrum liefern.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen aus logistischen Gründen nur den Liefertag, nicht jedoch eine Lieferzeit der Güter garantieren können.

Im Normalfall verlässt das Trockeneis-Paket den HCI-Shop am Morgen entweder um 08:00 Uhr oder um 11:00 Uhr. Die Anlieferung im Zentrum erfolgt zurzeit zwischen 15:00 und 16:00 Uhr. Bitte beachten Sie diesen Umstand bei der Planung Ihres Trockeneis-Einsatzes.

Für die Bestellung des Trockeneises benutzen Sie bitte das Formular für Chemikalien.

Das Trockeneis wird Ihnen in Styropor-Boxen geliefert. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese bitte leer wieder an uns zurückschicken.  

Transport:

Nach dem Eingang der Bestellung im HCI-Shop werden die Chemikalien gemäss den aktuellen Transportbestimmungen verpackt und für den Transport bereit gestellt.

Der Transport von Gefahrgut auf der Strasse und in öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram, Bus, usw.) durch Privatpersonen ist VERBOTEN! Deshalb dürfen wir Ihnen im HCI-Shop nur Chemikalien abgeben, welche  in einem Labor am Standort Hönggerberg benutzt werden.

Das Transportwesen ETH übernimmt den Gefahrgut-Transport, der zurzeit einmal pro Woche, immer am Dienstag Nachmittag, erfolgt.
Deshalb sollte Ihre Bestellung spätestens bis am Dienstag Morgen 10:00 Uhr bei uns eintreffen.

Die möglichen Anlieferungsorte finden Sie auf dem Formular. Andere Anlieferungsorte und zusätzliche Transporte sind nur nach Rücksprache mit dem Transportwesen und gegen einen kleinen Unkostenbeitrag möglich. Für den  Transport der Chemikalien vom Anlieferungsort bis in das Labor des Kunden / Bestellers ist dieser selbst verantwortlich. Bitte erkundigen Sie sich nach den speziellen Öffnungszeiten der Anlieferungsorte.

 
 
URL der Seite: http://www.hci-shop.ethz.ch/informationen/eth-mitglieder.html
Mon Jun 26 17:32:02 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich